Skip to main content

knorr-baby „Alu Tri Fold“

76,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Dezember 2019 14:26
Marke

Beschreibung

Knorr-Baby Tri Fold Sport-Kinderbuggy

Der Sportwagen Tri Fold von knorr-baby ist nicht nur sehr sportlich, sondern gleichzeitig auch noch elegant und schick. Doch nicht nur die attraktive Optik kann überzeugen, auch mit innovativer Technologie und erstklassiger Verarbeitung weiß der moderne Buggy zu punkten und wird somit auch höchsten Ansprüchen gerecht. Der Wagen hat ein Gewicht von nur acht Kilogramm, so dass er schön leicht zu transportieren ist.

Überzeugende Technik bis ins Detail

Dank des besonderen Klappmechanismus kann man den Kinderwagen in nur drei Schritten in ein sehr kompaktes Format bringen, so dass er auch in kleineren Autos Platz findet. Das Gestell ist komplett aus Aluminium gefertigt, das sorgt für das geringe Eigengewicht. Das Kind wird während der Fahrt mit einem Fünfpunkt-Sicherheitsgurt gesichert, der weich gepolstert wurde. Die bequeme Rückenlehne lässt sich in drei Stufen bis in komplette Liegeposition verstellen. Ein Sicherheitsbügel ist nicht vorhanden, lässt sich aber optional dazu bestellen.

Angenehme Fahrt mit dem Kinderbuggy von Knorr-Baby

Die etwas kleineren Vorderräder können sich um 360 Grad drehen, lassen sich aber alternativ auch feststellen, falls man zum Beispiel eine holprige Strecke bewältigen muss. Der Bezug lässt sich zur Reinigung abnehmen, er wurde mit einem tollen Druck versehen. Unter dem Sitz befindet sich ein geräumiger Korb, indem sich Einkäufe verstauen lassen. Das große Verdeck ist mit einem einklappbaren Sonnenschutz ausgestattet und hat zudem ein aufklappbares Fenster, so dass man während der Spazierfahrt jederzeit einen Blick auf das Kind werfen kann.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


76,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Dezember 2019 14:26